D-Mannose lässt aggressive stachelige Mikroben abgleiten

-  möglicherweise auch sonstige Nano-Igel die euch reingeimpft worden sind 


Das ist die 3. große Idee von Franziska Steinle francisdeas (=francis ideas) weltweit

Bitte helft alle mit, übersetzt komplett und korrekt und sendet in jedes Land der Erde!


Auch wenn ich zeitweise keine Behandlungen mache - bin ich für das Wohlergehen auf Erden aktiv! Um meinen Kunden und vielen in der Menschheit zu helfen, habe ich mich an die gute Wirksamkeit der D-Mannose erinnert. Hier u.a. Auszüge aus dem Original-Brief welchen ich am 03. Dezember 2021 an die Ärzte für Aufklärung gesendet habe:


Er nimmt Bezug auf diesen Film, den alle Menschen (Geimpfte und Ungeimpfte) unbedingt kennen sollten:


https://www.bitchute.com/video/8vMz0P652TKP/

(falls der Film nicht direkt aufgeht - dann bitte Link-Adresse kopieren und in der Internet-Suche eingeben)


Wie gesagt: der Film ist eine gute Erklärung - auch bezüglich der 'Virus-Bilder' über welche wir uns so lange immer gewundert haben, wo die Mainstream-Medien und der ständig verschwitzte vir-oh-Loge Drosten (Deklinaton: lügen, log. gelogen, Loge)  diese 'Virus-Bilder' her hatten ...

weil ja niemand das Virus je so gesichtet hatte ...

Also - der Film von Savannah Nobel bietet prima Erklärungen - wie viele ihrer Filme.

 

Aber was wir nicht tun werden - wir werden nicht in Endzeit-Starre verfallen ...

weil ...   https://www.bitchute.com/video/44UKI0TZsZKH/ WANN greift Russland an ??

Ernste Fakten humorvoll erklärt ... machen Sie sich klar, wie die Situation ist und wer die Verursacher sind!


https://www.bitchute.com/video/PMZjdgBtJMcX/  




Aber in jedem Fall erinnert euch an meine Idee mit der D-Mannose!

Erinnert euch wie prima wir damit sämtliche stacheligen Mikroben von den Schleimhäuten (innerliche und in den Organen) und äußerliche in Rachenraum und Atemwegen ... auch wenn es innen ist, zählt es eigentlich immer als äußerliche gell, die Körper sind innen überall ummantelt mit Schleimhaut ... einfach abglitschen lassen können! Zum Schutz vor Neubefall. Und zur Reinigung bei Befall.

Also wir schmieren den Deepstate einfach aus. Weltweit. Jeder wie mag. Und immer auf gesunde Weise.

Es gibt viele Möglichkeiten ... https://www.bitchute.com/video/aQ1Az5OjWSmS/ ... das ist auch eine.
Die D-Mannose tut den Schleimhäuten sehr gut.

Wir scheißen die Nanoboots einfach kratzfrei raus - und pfeffern den deepstate dorthin wo er gehört: deeper and deeper in den Sumpf. Erinnert euch: Seerosen haben ihre Wurzeln im Schlamm. Wir lassen aus dem Sumpf den gesunden Lotus erblühen - sozusagen -

weil co vid ... wir schauen alles gemeinsam an ... und handeln entsprechend.

Ja und noch ne idee ...

also weil die D-Mannose eine Form von Glucose ist ... wäre es eventuell möglich,

auch intravenös zu geben (gereinigt natürlich und ohne Graphen in der sterilen Kochsalzlösung, gell) ... ?!

Dann finden wir damit Wege, auch die Blutgefässe innerlich vor Verkratzungen und Blutungen zu schützen?

So es dem Körper möglich ist.

Ich stelle es als Fragen - es sind keine Behauptungen. Ich stelle es als Fragen - und ihr vielen guten ehrlichen Fachleute - bitte werdet aktiv. Weltweit. Weil gute ideen - sind immer machbar und preiswert! Das Echte ist nie kompliziert. Und Hilfe ist immer da. Daran verzweifeln die Geldgötter, weil damit verdienen sie nicht viel ... und ihre hinterhältigen Taktiken werden wirkungslos. 

In jedem Fall haben wir mit der D-Mannose (der guten) die blutige Schlacht, welche der Feind der gesunden Menschheit in den Körpern heimlich anrichten wollte, erfolgreich geschlagen.

Eine mit Gott ist immer die Mehrheit. Das gilt auch für jeden und jede von euch.

Und auch die Verstorbenen welche nach ihrem Tod die Wahrheit erfahren haben, werden uns beistehen.

Wir werden absolut nicht weniger.  Weil Wahrheit und Klarheit sind der einzige Weg!

Und es gibt ein Gesetz der Erde und das heißt:

In jeder Not hat man immer alles was man braucht, um eine Situation zumindest zu lindern oder zu heilen.

Also bleibt dran und erkundet alles bezüglich der D-Mannose ... und wir lassen weltweit die Pharma-Verbrecher abglitschen in ihren Sumpf, nie wieder sind Nanoboots interessant ... weil die Menschen pullern sie einfach raus oder so! Hahahaha ... I love it! Die blutigste Schlacht der Menschheit ist geschlagen - elegant wie noch nie!

Salute!

Franziska

Hier noch eine kleine Gaudi 

damit ihr niemals den Mut verliert ...

weil die göttliche Wahrheit wirkt überall im Kleinen wie im Großen!

Also - die Nanoboots sind magnetisch?

Dann stellt euch alle mal vor, was für ein depperter Deepstate-Plan es war

die Menschheit impfen zu wollen!

Stellt euch vor: die Völker kleben magnetisch an den Panzern und am Militär-Equipment, 

Bunkertüren und auf den OP Tischen und sonstigen Metall-Einrichtungen fest ... hahaha

und an den Eisenbahnen und Omnibussen - OM! 

Na - da haben sich ja dann auch wieder die Richtigen gefunden ... gell ...

und alles steht still. 

Das Militär weltweit erstarrt.

Daran haben sie nie gedacht.

Bill Gates = Bill Töricht

und der Deepstate eine einzige dumme Bagage.

Fürchtet euch nicht. 

Die fürchten euch.


Das gesamte Universum erklingt vor Gelächter!

Wen wollen jene noch 'besuchen' und womit 'imponieren' ... ?


Das ist 1 entzückendes kleines 'Neben-Argument' von vielen!

Bitte lesen Sie gründlich:  www.steinlekosmetik.de 

Franziska Steinle francisdeas D-Mannose für Geimpfte und Ungeimpfte


Und leiten Sie weiter in alle Länder und zu allen Militärs.

Damit sind Nanoboots weltweit militärisch nicht mehr interessant

und die Impfungen weltweit SOFORT zu stoppen!




P.S.: Zur Erklärung:


Die Einheit nano bedeutet ein-Millionstel.

Ein nanoMeter ist ein Millionstel-Meter - also sehr winzig.

Die Nanoboots welche in die Körper reingemogelt werden (über Impfung oder Nahrungsmittelfirmen) sind 

magnetisch und sehr klein. Sie sollen dann durch die Körper schwimmen und aus dem Blut das Eisen an sich ziehen

und dadurch sehr scharfkantig werden. Also kleine Schneidgeräte welche in den Körpern unzählige Verletzungen anrichten, an denen Menschen innerlich verbluten sollten und/oder an den Heilungsproblemen (Lymphwasser) und/oder Gerinnungsproblemen versterben sollten, oder die Lebewesen technisch vereinnahmt und fremdgesteuert werden sollten: Ein absolut niederträchtiger und perverser Plan war das. Lebensverachtend. 

Daher sollte derartige Waffentechnik weltweit mit einfachen Methoden beschämt und zugrunde gerichtet werden!

Denn nichts auf diesem Planeten ist größer und voller Wunder, als das Leben selbst. Physikalisch ist alles Schwingung.

Alles Leben ist miteinander in Verbindung unaufhörlich - auch in den Steinen und in jedem Bereich der Erde.

Völlig verrückt, zu glauben, man könne ungestraft das Leben und die Energiefelder der Wesen der Erde angreifen.


D-Mannose ist eine Glucose-Art und sollte Gen-frei sein und ohne sonstige Bestandteile, also rein.

D-Mannose ist pappsüss, auch Kinder werden es daher gerne nehmen.

Man braucht nicht viel - jeden Tag 1-3 halbe Teelöffelchen voll, ist die übliche Dosis für Erwachsene. 

Auch für Haustiere kann D-Mannose sehr hilfreich sein.

Gute D-Mannose ist Glutenfrei.

Es ist prima erforscht um Blasen-Entzündungen von bestimmten aggressiven Bakterien zu lindern und zu heilen,

welche sich krallenartig an der Blasenschleimhaut festhalten, wie Kletten. Sie gleiten ab - und werden mit dem Urin ausgeschieden. D-Mannose ist prima für alle ableitenden Harnwege.

Aber auch für die Lungenschleimhaut und in den oberen und unteren Atemwegen und in sonstigen Schleimhäuten, können sich klettenartige Mikroorganismen nicht mehr festhalten.

Bitte erinnern Sie sich: Schleimhaut ist jene Haut welche das gesamte Innere des Körpers feucht umhüllt, und auch jedes Organ. Auch die Blutgefässe bestehen aus einer Art Schleimhaut - sie bestehen aus Collagen.

Bei regelmäßiger Einnahme von D-Mannose, kann es zu leichten Durchfällen kommen, 

da die Darmschleimhaut glatter geworden ist. Diese sind eventuell lästig aber zugleich werden auch hartnäckige anhaftende Darmparasiten kratzfrei hinausbefördert.

Bitte fragen Sie immer einen ehrlichen und kundigen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens,

ob und in welcher Dosierung und Einnahmedauer die D-Mannose auch für Sie und Ihre Familie geeignet sein könnte.


Franziska Steinle francisdeas weltweit, bietet gute Ideen für Menschen, Firmen und Produkte, welche in vielen Bereichen helfen können, es werden aber keine Heilungsversprechen gemacht!


Vielen Dank!



Aber es geht noch weiter. Aufgemerkt!

Seit Beginn der Corona-Impfungen scheiden Milliarden von Geimpften weltweit Nanoboots und riskantes Zellmaterial aus.

Achtet bitte jetzt weltweit darauf, dass kein Klärschlamm mit Nano-Boots in die Düngemittel-Industrie oder ungereinigt auf die Felder oder in die Landschaften gelangt!  Die Klärwerke müssen zuerst die Risiken durch die Nano-Robots aus dem Klärschlamm rausholen und sicher entsorgen (einschmelzen?).

Und wie haltet ihr weltweit die Erde der Friedhöfe unbelastet ... ? Diese Deepstatler waren doch total dumm, überbezahlte Chaoten und total weltfremd! Digitale Volltrottel wollten die Welt erobern.

Auch wenn die Nanoboots durch die Eisen und sonstige Metallbelastungen 'gesättigt wären' (werden sie das?) ... so würde ja nachweislich das gesamte Internet total durcheinander kommen,

wenn jeder Quadratmeter der gedüngten Flächen 'mit-chatten' will (boy oh boy - how stupid was the deepstate ... ) Bill Gates = Bill Töricht.


Bezüglich Trinkwasser - noch eine kleine idea von francisdeas:

Wenn die Nano-Boots magnetisch sind ... (sind sie magnetisch?) dann ...

prüft nach, inwieweit es helfen kann, 

reine Eisenstücke ins Trinkwasser zu legen,

damit die dort rangehen,

und man das Eisen samt Nanoboots dann aus der Wasserkanne heben kann.

Prüft auch nach, ob es mehrmals gemacht werden muss,

weil durch die gegenseitige Abstossung der Nano-Magnete,

eventuell immer nur ein Teil an die Eisenstäbe andocken kann,

während ein anderer Teil im Wasser verbleibt.

Einfach testen.

Mit Wasser-Mess-Stab kann man immer prüfen inwieweit ein Wasser Ionen enthält.

Also wäre es sinnvoll erst zu ent-ionisieren,

um dann mit jenen Ionen aufzumineralisieren,

welche ihr wirklich haben wollt.

Ich stelle euch demnächst noch die Rein-Wasser Idee rein, welche allerorts -

auch in Krisenzeiten - gemacht werden kann.


Für größere Wasseraufbereitungen/ Wasserwerke,

könnte man die NanoBoots eventuell auch mit großen Magneten

einfach aus dem ReinWasser-Behälter raus drängen -

und das Abstossungs-Prinzip nutzen?

Quasi durch den Filter jagen ... damit sie aus dem Reinwasser weg sind -

und dann im Restwasser-Behälter mit dem Eisen 'fangen' und in den Müll geben ... ?

Auch hängt es immer vom Behälter-Material ab - ob er die Nanoboots anzieht oder neutral ist.

Bei Edelstahl-Behältern werden die magnetischen Nano-Spähne sicherlich auch an den Behälter-Wänden kleben bleiben - und können von dort sicher abgefangen werden ... teilweise.

Auch solche Techniken wären eventuell möglich.

Wenn die eine nicht klappt -

probiert die andere.


(auch eine idee für alle erdenweit von Franziska Steinle francisdeas Getreidegras weltweit)


In Anbetracht der Tatsache, wie leicht und sogar preiswert, sowohl Mikroben, als auch Nano-Boots, weltweit aus den Körpern wieder ausgeschieden werden können,

und wie leicht und sogar preiswert, die Nano-Boots in den weltweiten großen und kleinen Wasser-Aufbereitungs-Anlagen gebunden, dann entfernt und sicher eingeschmolzen werden können, ohne dass sie in die Natur oder in den Trink-Bade-Garten-Wasserkreislauf wieder hineingelangen ... 

dürfte nun jedem Insider klar sein, 

dass Nano-Boots auf einen Schlag für militärische Zwecke vollkommen uninteressant werden,

und somit auch alle Entvölkerungs-Aktionen und Bevölkerungs-Medikationen bezüglich der Corona-Plandemie endgültig zu stoppen sind. Sofort Schluss mit den Impfungen und/oder sonstigen Corona-Medikationen der Völker!


Ja ich bin mit gutem Recht ägerlich, wenn Plandemie-Betreiber mir meine Kunden kaputtimpfen wollten -

diese Art der Geschäftsschädigung hat ihren speziellen Preis.

Und es genügt nicht, zu behaupten, die Leute wären dumm gewesen und hätten das selber gewollt.

Auch die Plandemiebetreiber würden in keinem Geschäft derart hintergangen werden wollen ... als dass sie sich auf dieser Ausrede ausruhen können. Sie müssen die Wirtschaftsschäden ebenso bezahlen, wie die Schäden im Volk. Grundsätzlich war die militärische Aktion mit den Nano-Boots eine sehr grausame Methode - und hat auch in den Entwicklungs-Studien und 'Versuchsreihen' viel Grausamkeit erbracht. Es ist gut, diese absolut überteuerte arrogante elende Nano-Boot-Waffentechnik auf so billige machbare Weise weltweit unbrauchbar zu machen. Das ist im wahren Sinne der Erde und des Lebens.


Es gibt auf dieser Erde viel zu tun.

Wenn Franziska Steinle francisdeas als ganzheitliche Kosmetikerin seit 2009 mehrfach aufgezeigt hat, wie einfach umsetzbar gute ideen sein können ... bitte ich hiermit um solide Aufträge mit solider Bezahlung.

Wenn mir ein Auftrag sinnvoll ist und meinen ethischen Grundsätzen entspricht und mir gute Ideen dafür enstehen, werde ich Ihren Auftrag annehmen.

Bisher habe ich für nichts viel für alle geliefert - das müsste genügen. Schluss der Genügsamkeit.


Franziska Steinle francisdeas Getreidegras weltweit